leistungsportfolio

Unser Leistungsspektrum umfasst die gängigen Beratungs-und Trainingsformate wie Business Coaching, Supervision, Mediation, Organisationsberatung, Teamentwicklung und Führungskräfteentwicklung.

Dabei achten wir auf eine sorgfältige und ausgewogene Auftragsklärung und auf enge Feedbackschleifen in den Beratungs- und Trainingsprozessen. Damit stellen wir sicher, dass notwendige Anpassungen zeitnah vorgenommen werden können.

Im Laufe der Zeit sind Formate und Tools entstanden, die unseren Kunden eine tiefere und differenziellere Bearbeitung ihrer Herausforderungen ermöglichen.

Collaboration Fit

Collaboration Fit ist ein Analysetool vor allem für Teams in agilen Arbeitsprozessen und bildet die Basis für Teamentwicklungsinterventionen.
Gelingende Kooperation und Kollaboration („Kooperation unter Feinden“) erfordert die Fähigkeit im Team,  die eigenen Interessen in den Dienst geteilter Wahrnehmungen, Interpretation, Bewertungen und Handlungen zu stellen. Das Tool erhöht die Abstimmungsprozesse hinsichtlich Teamziele, Prozessarchitekturen und Konfliktklärung.

Personal Mastery

Persönliche Souveränität insbesondere im Umgang mit Unterschieden hinsichtlich Werthaltungen, motivationalen Grundorientierungen, Mindsets in Teamprozessen ist die Voraussetzung für sach -und zielführende Kommunikation. Dies setzt die Kenntnis der eigenen Stärken und Schwächen voraus sowie eine klare Vorstellung darüber, was die Person in ihrem beruflichen Tun wirksam sein lässt. Das Tool stärkt die Fähigkeit der Teammitglieder sich Klarheit über die eigenen Mindsets zu verschaffen und sich auf gemeinsame Wertepräferenzen zu verpflichten..

Teamsynchronisation

Teamsynchronistation ist ein Teamentwicklungsassessment, das mit Hilfe spezifischer Experimente aus den Bereichen Rhythmik, Movement Arts und dem Kommunikationstraining grundlegende Muster abgestimmter Arbeitsprozesse verstehbar macht und schult. Das Assessment wird auf die jeweiligen Arbeitsanforderungen und Teamformate zugeschnitten. Das Tool ermöglicht auf spielerische Art und Weise, das eigene Handeln in der Wirkung auf andere neu zu justieren und zu optimieren.

Linc Personality Profiler

Mit diesem international anerkannten Tool der Persönlichkeitsanalyse werden im Team Charaktereigenschaften, Motive und Kompetenzen erfasst und übereinander gelegt. Es gründet auf dem Big 5 Modell und ist eine Erweiterung durch das Lync Institut in Lüneburg. Daraus ergeben sich Gemeinsamkeiten aber auch Unterschiede in den drei genannten Bereichen. Das Tool unterstützt Teams darin, persönlichkeitsbezogene Differenzen besser zu verstehen und das damit verbundene Verhaltensrepertoire zu erweitern.

Harrisonassessments

Das Harrisonassessment ist ein „Job“-relevantes, multidiagnostisches Instrument zur Erfassung von Persönlichkeitsmerkmalen wie Eigenschaften, Verhaltenspräferenzen, Reaktionsbereitschaften und Druck. Das Tool hat sich hervorragend bewährt in der Auswahl von Fach -und Führungskräften und deren Entwicklungsplanung -und Begleitung, in der Erfassung des kulturellen Kapitals und der individuellen Bindungsfaktoren an die Organisation. Darüber hinaus erfasst es spezifische Kompetenzen, die für eine Reihe von Job Profilen notwendig sind.

Wirk mächtig sein

Dieses Seminarformat ist speziell auf die Belange von Menschen ausgerichtet, die ihre Wirkung auf andere verbessern wollen: Menschen, die leuchten wollen ohne zu verbrennen. Wirkmächtig und resonanzfähig sind diejenigen, die die Herzen der Menschen erreichen, weil sie aus ihrem eigenen Herzen sprechen können. Die besondere Kombination aus Persönlichkeitscoaching, Schauspieltraining und Kommunikationstraining macht den Reiz dieses Seminarformates aus.

Agile Führung

Dies ist ein Coaching- und Seminarformat, das sich an Führungskräfte richtet, die in agilen Unternehmenskontexten tätig sind. Insbesondere die Führung selbstorganisierter Teams, die Führung auf Augenhöhe, der Umgang mit Macht und Einfluss in heterarchischen Systemen, die Steuerung kollaborativer Zusammenarbeit, etc. erfordern ein komplexes Führungshandeln. Dazu gehören ein tragfähiges und belastbares Mindset, tragfähige Werthaltungen und Prinzipien, die souveräne Handhabung agiler Methoden und das situativ angepasste Bespielen der gesamten Führungsstilklaviatur.

In diesen Formaten arbeiten wir von innen nach außen: Persönlichkeitsanalyse, Wertecheck, Anforderungen an Rolle und Aufgabe, Analyse des Unternehmenskontextes.

Management Derailment

Dies ist ein Seminarformat, das sich vor allem an Personalentwickler wendet, die im Recruiting von Führungskräften tätig sind.

Zahlreiche Studien belegen eindrucksvoll, daß in manchen Top Positionen Menschen tätig sind, die aufgrund ihrer Persönlichkeitsakzentuierungen (Störungen) mittel- und langfristig ihre Unternehmen massiv schädigen können. Dies stellt besondere Anforderungen an die Auswahl und Beurteilung von Führungskräften.

Grundlage des Seminars ist die Vermittlung des Konzepts „Die dunkle Seite der Persönlichkeit“, eine Triade aus Narzissmus, Machtbessenheit und einer milden Form der Psychopathie. Analyseinstrumente wie geeignete Tests und Techniken des Tiefeninterviews sind ein weiterer Bestandteil.

stärken was verbindet – verbinden was stark macht

Nehmen Sie jetzt ganz einfach Kontakt auf.

Menü